Smarte Region Linz: Bürger-Workshops in Linz

Smarte Region LinzDie Stadt Linz am Rhein und die Verbandsgemeinde Linz am Rhein wurden im Jahr 2021 als eines von 28 „Modellprojekten Smart Cities“ ausgewählt.  

Mit diesen Modellprojekten fördert das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) gemeinsam mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) einen strategischen Umgang mit den neuen Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich durch die Digitalisierung für die Stadt- bzw. Regionalentwicklung ergeben.

Ziel des Projektes ist es, die in der Bewerbungsphase konzipierten Ideen gemeinsam mit relevanten AkteurInnen zu diskutieren und weiterzuentwickeln. In der ersten Projektphase sollen diese Ideen gemeinschaftlich mit Leben gefüllt werden, auf Bedürfnisse, Wünsche und Anregungen der Öffentlichkeit eingegangen und neue Ideen entwickelt werden.

Im Rahmen der Workshops „Smarte Bürgerservices“, „Smartes Gesundheitswesen“, „Mobilität & Fähre“, „Stadtentwicklung & Einzelhandel“ und „Klimawandel & Klimaanpassung“, erhalten Bürgerinnen und Bürger  die Gelegenheit, Ihre Wünsche, Ideen und Vorstellungen zu den fünf Themenbereichen einzubringen.

Die nächsten Workshops finden an folgenden Terminen statt:

24.08. Smartes Gesundheitswesen
13.09. Mobilität & Fähre
26.09. Stadtentwicklung & Einzelhandel
27.09. Klimaresilienz & Anpassung

Jeweils von 18.30 - 21.00 Uhr in der Stadthalle Linz.

Weitere Informationen zu den zukünftigen und den bisherigen Workshops sind hier zu finden: smartcity-beteiligung

Informationen zum Projekt gibt es hier: Projekt Smart City Linz