Katholischer Bürgerverein Ohlenberg e.V.

Der Bürgerverein Ohlenberg dient zum Erhalt der Ohlenberger Pfingstkirmes und der Unterstützung des Junggesellen Vereins (JGV) Ohlenberg bei der Durchführung der Pfingstkirmes, eine der größten und traditionsreichsten Veranstaltungen in der VG Linz. Der Verein wurde erstmals 1854 gegründet. Das Vereinsleben ruhte zwischenzeitlich, wurde jedoch im Jahr 2011 von Freunden der Pfingstkirmes als eingetragener Verein (e.V.) wieder aktiviert. Der Verein ist offen für alle Unterstützer der Ohlenberger Pfingstkirmes. Mitglieder müssen allerdings über 30 Jahre sein, um eine Konkurrenz zum Junggesellenverein Ohlenberg zu vermeiden.  

Veranstaltungen: Schießen des Bürgerkönigs, Pfingstkirmes, vereinsinterne Ausflüge und Weihnachtsfeiern, die oftmals gemeinsam mit dem JGV durchgeführt werden.

Kontakt:
Klaus Engels: 02644 6030656, E-Mail: hoerm70@gmail.com

Sascha Alfter: 02644 601729, E-Mail: sascha.alfter@web.de 

Marco Stöcker: 02644 80684, E-Mail: marco.stoecker@gmx.net

Martin Rings, Veit Doll



Quartettverein Eintracht Ohlenberg

Männergesangverein; gegründet 1920; wegen Nachwuchsmangel ruht das Vereinsleben zur Zeit; die noch aktiven Sänger haben sich dem Chorverband Kasbach-Ohlenberg-Unkel angeschlossen.

Kontakt:

Dr. Helmut Schnurer
Tel.: 02644 4837
E-Mail: Helmut.schnurer@t-online.de



Prinzengarde Kasbach

Die Prinzengarde Kasbach ist eine karnevalistische Tanzgruppe und feierte im Jahr 2020 ihr 40. Bühnenjubiläum. Die Prinzengarde Kasbach besteht aus einer kleinen und großen Garde. Die kleine Garde besteht aus 13 Tänzerinnen im Alter von 4-13 Jahren. Die Kleinen sind mit Freude und Motivation dabei. Sie bringen auch sehr viele eigene Ideen ein und zeigen immer wieder neu, was sie können. Trainiert werden sie von Kira Müller und Regina Schäfer. Tanzbegeisterte zwischen 3 und 15 Jahren sind herzlich willkommen.
 
Die große Garde besteht aus 23 Tänzerinnen und Tänzern im Alter von 17 – 26 Jahren. Sie bietet ein Programm aus showtänzerischen Elementen und ein großes Repertoire an Hebungen sowie außergewöhnlichen Effekten. Die große Garde ist eine bunt gemischte Truppe, die Spaß und Freude am Karneval hat und diese Freude mit ihren Tänzen an das Publikum weitergeben möchte. Trainiert wird die große Garde von Eva Weber und Alicia Bechteler. Wenn du mindestens 16 Jahre alt bist, Lust auf Tanzen, Akrobatik und Show hast, dann bist du bei uns genau richtig!

Kontaktiere uns gerne per Mail oder auf den Social Media-Kanälen (du findest uns bei Facebook und Instagram)

Kontakt:

Kleine Garde: Kira Müller, Regina Schäfer: 0170-7315019
Große Garde: Eva Weber: 0160-98040062,  Alicia Bechteler: 0160-6563815
E-Mail: prinzengarde-kasbach@gmx.de
Internet: www.prinzengardekasbach.de


     



Sportclub-Kasbachtal e.V.

Der Sportclub-Kasbachtal bietet sportliche Aktivitäten mit ausgebildeten Übungsleitern für alle Altersklassen

Tennis und Tennistraining, Gymnastik, spezielle Gymnastik-Kurse, Kinderturnen, Fußball
 
Informieren Sie sich auf unserer Homepage über unsere Aktivitäten.

Kontakt:
Erwin Siegmund, 1. Vorsitzender, Gartenstraße 14, 53547 Kasbach-Ohlenberg
Dr. Thomas Münker, Geschäftsführer, Am Kirchweg 57, 53547 Kasbach-Ohlenberg
Janin Winkel, Schatzmeisterin, Am Kuckstein 5, 53547 Kasbach-Ohlenberg

Tel.: 02644-7259
E-Mail:info@sportclub-kasbachtal.de
Internet: sportclub-kasbachtal.de



Tambour-Corps Ohlenberg

Im Jahr 1927 entschlossen sich einige Kameraden aus der gerade erst entstandenen Feuerwehr, ihr musikalisches Geschick in einem Tambourcorps unter Beweis zu stellen. Ziel war es, die Dorffeste, und vor allem die Kirmes zu verschönern. Nachdem die Kameraden einige Monate intensiv geprobt hatten, fanden dann im Jahre 1928 die ersten Auftritte in der Öffentlichkeit statt.

Der Wendepunkt in der Geschichte des Tambourcorps Ohlenberg sollte schließlich 1964 mit der Neugründung als selbständiger Verein eingeläutet werden. Vor allem durch eine intensive Jugendarbeit wird seitdem der Fortbestand des Corps gesichert. In der Folgezeit wurde dann einiges geleistet. Der Instrumentenbestand wurde aufgefrischt und mehrmals neue Uniformen angeschafft. Die „Ohlenberger“ wurden zu einem gesuchten und beliebten Corps.

Die Auftritte an Karneval entwickelten sich zum festen Standbein für den Verein. Seit 1969 spielen wir für das Funkencorps Blau-Wieß Linz bei den unterschiedlichsten Karnevalsveranstaltungen. Weitere Karnevalsauftritte in der näheren Umgebung folgten schnell. Als ersten internationalen Auftritt begleiteten wir im Jahr 1990 das Funkencorps Blau-Wieß beim Karneval in der Linzer Partnerstadt Pornic an der französischen Atlantikküste. Auch hier wurde das Tambourcorps Ohlenberg, bei vielen weiteren Besuchen, schnell zum beliebten Gast.

Neben den Auftritten in Kasbach-Ohlenberg, spielen wir auf diversen Festen in den benachbarten Orten. Egal ob Winzerfest, Kirmes, Schützenfest, Oktoberfest, St. Martin oder Karneval, durch unser immer wieder aktualisiertes Musikportfolio sorgen wir für beste musikalische Unterhaltung.

Um die musikalische Qualität auf hohem Niveau zu halten, proben wir jeden Montag um 19:00 Uhr im Sportlerheim in Ohlenberg. Für unseren Nachwuchs finden gesonderte Proben statt, in denen die Kinder das Flötenspiel nach Noten erlernen. Aber auch interessierten Erwachsenen bieten wir jederzeit die Möglichkeit einen musikalischen Einstieg bei uns zu finden.

Kontakt:
Martin Rings
Tel.: 02644 600616
E-Mail: info@tambourcorps-ohlenberg.de
Internet: www.tambourcorps-ohlenberg.de



Möhnenverein Mokkakännchen Ohlenberg

Der Möhnenverein wurde 1931 gegründet. Jedes Jahr hält der Verein zwei karnevalistische Veranstaltungen im Bürgerhaus in Kasbach ab. Als erstes findet immer unser Kinderkarneval statt. Hauptpersonen sind dabei natürlich unser Kinderprinzenpaar, wozu sich jedes Jahr Kinder aus Kasbach-Ohlenberg ab 9 Jahren bewerben können. Höhepunkt ist dann unsere Möhnensitzung, die immer am Samstag vor Weiberfastnacht stattfindet. Dann dürfen wir im Bürgerhaus zahlreich Gäste aus der Umgebung begrüßen.

Daneben finden noch einige vereinsinterne Veranstaltungen statt: Wanderung am 01. Mai, Sommerfest, Möhnentour, Zwiebelkuchenessen und Sessionseröffnung, um einige zu nennen.

Kontakt:
Anja Stöcker, Obermöhn und 1. Vorsitzende
Elke Köster, Stellvertreterin und 2. Vorsitzende

Tel.: 02644 80684
E-Mail: moehnenvereinmokkakaennchen@web.de



Kath. Junggesellenverein Ohlenberg

Der kath. Junggesellenverein Ohlenberg ist seit 1702 ortsansässig. Traditionen unseres Dorfes liegen uns sehr am Herzen, daher veranstalten wir jedes Jahr die Ohlenberger Mainacht sowie die Ohlenberger Pfingstkirmes.

Die Mainacht wird auch als Tanz in den Mai bezeichnet und findet traditionell am Abend des 30.Aprils statt. Anlässlich dieser Festivität stellen wir gemeinsam mit dem Bürgerverein Ohlenberg den Maibaum auf dem alten Schulplatz auf, sowie den Maibaum in Erl. Die Mainacht wird durch einen traditionellen Umzug, unter Begleitung des Tambourcorps Ohlenberg durch den Ort eingeläutet. Anschließend findet eine kleine Andacht und die Segnung des Maibaums in Ohlenberg statt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt und unsere Gäste werden mit den verschiedensten Eierkuchenkreationen beköstigt und mit leckerer Maibowle versorgt.

Unsere Ohlenberger Pfingstkirmes findet traditionell am Pfingstwochenende statt und dauert drei Tage. Wir beginnen Samstags traditionell mit dem Eröffnungszug durch das Dorf. Anschließend wird mit Livemusik im Zelt der Samstagabend zur Party. Für das leibliche Wohl sorgt unsere Sektbar, die jedes Jahr ein neues Motto hat, oder unsere Zelttheke sowie der Bierpavillion vor dem Zelt. Für den kleinen Hunger steht ein Imbisswagen bereit.

Der Sonntag beginnt mit dem Kirmeshochamt, anschließend wird zum Frühschoppen im Zelt eingeladen. Ansonsten steht der gesamte Sonntag im Namen unseres Königspaares. Am Nachmittag findet der Königszug statt, bei diesem wird dem Dorf unser neues Königspaar präsentiert. Der Königszug endet im Zelt, wo anschließend das Königspaar mit dem Königswalzer den Königsball eröffnet. Um 21 Uhr werden die Jubiläumskönigspaare der vergangenen Jahre geehrt.

Am Montag endet das Pfingstwochenende mit unserem Kinder- und Familienfest. Es ist ein Tag, welcher ganz im Sinne der Familie steht. Es gibt eine Tombola für Klein und Groß und zur Unterhaltung verschiedene Spielstationen für die Kinder. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, z.B. mit der Auswahl von selbstgemachten Kuchen, Waffeln und Kaffee.

Des Weiteren besuchen wir die Kirmesveranstaltungen anderer Junggesellenvereine in der Umgebung. Zusätzlich sind wir für die Bolivienkleidersammlung in unserer Dorfgemeinschaft verantwortlich.

Kontakt:
Leon Zimmermann, 1. Vorsitzender
Sophie Stöcker, 2. Vorsitzende 

Tel.: 02644-8079514
E-Mail: jgv-ohlenberg@gmx.de
     



Heimat- und Verschönerungsverein e.V. Ohlenberg

Gegründet wurde der Heimat- und Verschönerungsverein Ohlenberg am 9. Juni 1975 in der ehemaligen Gaststätte Rott. Die Mitgliederzahl betrug damals 24. Im Laufe der Jahre ist der Verein auf 109 Mitglieder angewachsen.

Durch viel Fleiß und engagierte Eigenleistungen der Mitglieder wurde Vieles instandgesetzt und Neues geschaffen. 1998 hat Ohlenberg den 1. Platz im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ errungen.

Auch das gesellige Leben in unserer Dorfgemeinschaft kommt nicht zu kurz. Wir beginnen das Jahr mit der Vatertags-Wanderung an Himmelfahrt. Wechselnde Wanderführer führen die Teilnehmer mit kleinen Pausen durch den nahen Wald zum Ziel an die Erler Berghütte, wo noch weitergefeiert wird. Seit 1999 wird die Erler Antoniuskirmes an der Erler Berghütte gefeiert – beginnend mit einem Gottesdienst an der Antonius Kapelle, Prozession zur Berghütte, begleitet von den diversen Musikvereinen. Anfang Oktober feiern wir das Oktoberfest mit vielen Ortsansässigen und auch Freunden und Bekannten aus den Nachbargemeinden.

Viele Projekte sind in der Vergangenheit entstanden, Plätze und Wege gesäubert und gepflastert, Wegekreuze renoviert, Ruhebänke angefertigt, Brunnenanlagen angelegt worden. Ein besonderes Highlight ist der Abbau des Wasserhäuschens Am Kirchweg und Wiederaufbau desselben an der Erler Berghütte. Und immer wieder wird die Erler Berghütte an- und umgebaut, die Toilettenanlage erneuert, die Dacheindeckung neu gefasst usw. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Vermietung der Hütte.

Im Mai 2022 übergab Ralf Therre den Vorsitz an Veit Kalter. Der Verein bedankt sich sehr herzlich bei Ralf Therre, der über 8 Jahre die Geschicke des Heimat- und Verschönerungsvereins lenkte und den Verein auch durch die schwere Zeit der Pandemie führte. Herzlich gedankt sei auch allen Helfern und Mitarbeitern, die sich aus Alters- und/oder Gesundheitsgründen aus der Vereinsarbeit zurückziehen.

Neuer Vorstand seit Mai 2022:

Vorsitzender: Veit Kalter, Obererler Straße 45, Kasbach-Ohlenberg, 02644–602156  mariettas@t-online.de
stellv. Vorsitzender: Martin Hahnenberg, Obererler Straße 47, Kasbach-Ohlenberg, 0171–185 4740  hahnenberg77@gmail.com
Schriftführerin: Carmen Stockhausen, Eschenbrenderstraße 4, Unkel, 02224-9875409   c-stockhausen@t-online.de
Hüttenwart und Vermietung:  Marietta Schmid-Kalter, Obererler Straße 45, Kasbach-Ohlenberg, 0171–674 8325  mariettas@t-online.de
stellv. Hüttenwart: Paul Grefrath, Stuxhof 2a, Linz/Rhein 02644–3299 paulgre@web.de
Schatzmeister: Jira Paulsen, Hauptstraße, Kasbach-Ohlenberg
Zeugwart:  Peter Kohl, Obererler Straße 44, Kasbach-Ohlenberg



Förderverein Kita Wirbelwind

Der Förderverein ist eine Initiative von engagierten Eltern.
Unser Ziel ist es, durch unsere ehrenamtliche Arbeit gemeinsam mit dem Elternbeirat die Arbeit des Kindergarten Wirbelwind ideell, finanziell und mit Sachausstattungen zu unterstützen.
Wir ermöglichen Projekte, wie z.B. Frühlings- und Winterbasare, Sommerfeste, Laternenfeste und Kleinigkeiten wie Nikolausgeschenke.

Was haben wir schon erreicht?
Wir konnten bisher unter anderem nachstehende Neuanschaffungen finanzieren:

  • neue Kinderstühle für die Gruppenräume
  • Sandspielzeuge
  • Verschönerung des Spielplatzes
  • 3.000 € für Spiel- und Lernmaterialien (jede Gruppe bekam 1.000€ zur freien Verfügung)
  • Neuanschaffung eines Wäschetrockners
  • die bemalten Zaunfiguren (Mädchen und Jungen) am Spielplatz in Gemeinschaftsarbeit mit engagierten Eltern und Kindern
  • Schokoladen Nikoläuse
  • Postfächer für die Kinder
  • Mitfinanzierung des Kasperletheaters
  • aktuell wurde für die Turnhalle eine Kletterlandschaft inklusive Balancierbretter im Wert von über 3000€ angeschafft

Kontakt:
Sabrina Mamsen, 1. Vorsitzende
Jennifer Lurz, 2. Vorsitzende

Tel.:   02644-9689866    0176 56505936
E-Mail: fv.kita-wirbelwind@gmx.de



Bläser Corps Kasbach 1973 e.V.

Unser Verein besteht seit dem Jahr 1973. Ursprünglich als Fanfarencorps gegründet, widmen wir uns seit vielen Jahren der Blasmusik, derzeit beschränkt auf den Umzug zu St. Martin und die Einstimmung auf Weihnachten an Heiligabend.
 

Kontakt:
Jörg Weißenfels
Tel.: 02644-7142
E-Mail: blaesercorpskasbach@yahoo.de



Obst- und Gartenbauverein Kasbach

Gegründet wurde der Verein 1899. Ursprünglich stand die Förderung des Obstanbaus und der Gartenarbeit im Vordergrund der Vereinsarbeit. Die 2019 neu verabschiedete Satzung beschreibt in §2 den Zweck und die Ziele des Vereins:

  • Förderung der Obst- und Gartenkultur – mit Ausnahme des Erwerbgartenbaus
  • Förderung von Aktivitäten zur Ortsverschönerung und Brauchtumspflege
  • Förderung eines wirksamen, ortsgegebenen Umwelt- und Landschaftsschutzes
  • Pflege der Mitgliedschaft und Förderung der Dorfzusammengehörigkeit unter Einschluss aller Generationen
  • Förderung der Dorfgemeinschaft durch Schaffung von Freizeitangeboten

Dem entsprechend organisiert der Vorstand z. B. Vorträge zu aktuellen ökologischen Themen, trägt durch Projekte seiner Mitglieder zur Dorfverschönerung bei, organisiert für seine Mitglieder Zusammenkünfte, Ausflüge und Aktionen, wie auch für die gesamte Ortsgemeinde z.B. das traditionelle Apfel- und Erntedankfest.
 

Kontakt:
Britta Löhr-Eich, 1. Vorsitzende
Tel.: 02644 980789
E-Mail: ogv-kasbach@gmx.de



Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ohlenberg 1991 e.V.

Der Förderverein wurde 1991 gegründet, ist gemeinnützig und dient zur Unterstützung des Brandschutzes und der technischen Hilfe in Ohlenberg und Erl. Der Verein bietet jedem Bürger die Möglichkeit, durch Mitgliedschaft seine Verbundenheit mit unserer Feuerwehr vor Ort Ausdruck zu verleihen und diese aktiv zu unterstützen. Durch unseren Förderverein wurden z.B. ein Defibrillator und ein Schulungskoffer für Feuerwehr-Unterricht im Kindergarten angeschafft.

Kontakt:
Klaus Scholl, 1. Vorsitzender
Tel.: 02644 - 981146



Tanzflöhe Ohlenberg - Gardetanzgruppe

Gegründet im Jahr 1979, stehen die Tanzflöhe für qualitativ hochwertige Tänze und einen schönen Bühnenauftritt. Die Gardetanzgruppe besteht aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 15 Jahren. Für jede Karnevalssession wird ein klassischer Gardetanz mit modernem Touch und schönen Hebefiguren einstudiert. Besonderes Aushängeschild der Tanzgruppe sind die traditionellen Uniformen in weiß und bordeaux. Diese sorgen jedes Jahr für Staunen beim Publikum. Das Training findet jeden Donnerstag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Bürgerhaus in Kasbach statt. 

Kontakt:
Sabine Schmied, Tel.: 02644 6038640
Nina Engels-Riegel, Tel.: 0176 81705059 
E-Mail: Nina.engelsriegel@gmx.de



Moto Cross Club Ohlenberg e. V.

Der MCC Ohlenberg e.V. wurde im Jahr 1974 gegründet, Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports. Er betreibt eine eigene Motorsportanlage in Ohlenberg zu Trainings- und Rennzwecken und führt jährlich im August eine Rennveranstaltung auf nationaler und internationaler Ebene aus. Es finden mehrmals jährlich Jugend-Veranstaltungen zur Förderung der Jugend statt. Des Weiteren werden auch weitere Trainings-u. Rennveranstaltungen durchgeführt.

Kontakt:
Wolfgang Brassel, 1. Vorsitzender
Tel.: 02683 947401
E-Mail: w.brassel@mcc-ohlenberg.de
Internet: mcc-ohlenberg.de



Kirchenchor „St. Michael“ Kasbach-Ohlenberg

Die Gründung des Chores war im Jahr 1994. Seit Gründung ist Johannes Harzer Chorleiter.

Die Vielseitigkeit des Gesangs, der nicht nur traditionelles, geistliches Liedgut umfasst (Bach, Händel, Mendelssohn, Tschaikowsky, etc.), sondern auch moderne religiöse Stücke (Spirituals, Gospels, etc.) und weltliche Lieder (Musical, Film, Parodien, Mundart, Pop, etc.) ist ein Spiegelbild der bunten, strukturellen Zusammensetzung des Chores. Das jüngste aktive Mitglied ist 15 Jahre!

Am 15. September 2019 gab es ein großes Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen mit dem Motto „Die Himmel erzählen“ unter Mitwirkung des Schöneck-Ensembles, eines vielköpfigen Orchesters.

Das letzte große Event vor Corona war am 12. Januar 2020 mit einem gemeinsamen Weihnachtskonzert mit dem Chor Regenbogen Vettelschoss.

Kontakt:
Kornelia Hubner
Tel.: 02645-2763  Mobil: 0172-51572609
 
E-Mail: khubner@gmx.de
Internet: kirchenchorstmichael.de



Tanzflöhe Ohlenberg - Showtanzgruppe

Gegründet im Jahr 1979, stehen die Tanzflöhe für qualitativ hochwertige Tänze und einen schönen Bühnenauftritt. Die Showtanzgruppe ist zurzeit eine reine Damentanzgruppe. Mitmachen kann jede/r ab 15 Jahren, mit oder ohne Tanzerfahrung. Bei Auftritten in der Region und bis weit über die Grenzen RLPs hinaus, faszinieren die Tanzflöhe seit Jahren mit ihren Motto-Tänzen. Besonders die Auswahl der Musik, die Kostüme und die anspruchsvollen Schritte machen unsere Auftritte aus. In den letzten Jahren konnten wir mit spektakulären Hebefiguren das Publikum immer wieder zum Staunen bringen. Einen Einblick über unser Training und unsere Auftritte bekommt Ihr auf unserer Instagram-Seite „tanzfloehe_ohlenberg“ oder auf Facebook unter Tanzflöhe Ohlenberg Showtanzgruppe. Besonderen Wert legen wir auf einen guten Gruppen-Zusammenhalt und stärken unser Team immer wieder mit Aktivitäten neben dem Training.

Wir suchen jedes Jahr neue Tänzer:innen, die mit uns das Publikum in RLP und NRW begeistern wollen und Spaß am Tanzen in einer tollen Gruppe haben.

Kontakt:
Alicia Rott, Tel.: 0163 4862022

E-Mail: Alicia.rott@web.de   oder:  Termine-floehe30@gmx.de